Über mich

Thilo Corvinus (Kurzfassung)

  • geboren in Frankfurt am Main
  • Studium Musikpädagogik
  • Ausbildung zum Psychotherapeuten
  • seit 25 Jahren intensive Selbsterfahrung (in vielen Gruppen, Workshops, Retreats, Supervision etc.)
  • seit 7 Jahren tätig als Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Supervision für Teams und Führungskräfte
  • Tätigkeiten als Dozent und Vortragsredner
vfp

Therapeutische Qualifikationen

  • Ausbildung zum Psychotherapeuten:

Schwerpunkte: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Körperpsychotherapie, Gestalttherapie, Gesprächstherapie

800 Ausbildungsstunden u.a. in psychoanalytischer Charakterlehre, Vegetotherapie, Grundlagen des therapeutischen Dialogs und Bondings (körperliche Mikropraktiken, nonverbale Kommunikation), Objekt-Beziehungstheorie, körperbezogene Entwicklungspsychologie

  • Ausbildung (zweijährig) in Atem- und Stimmarbeit nach dem Atemtypenmodell
  • Anerkennung als Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Supervisionstätigkeit für Teams und Führungskräfte

Von: „Ich muss es alleine schaffen!“ zu: „Ohne Begleitung geht es nicht!!“

 „Ich brauche keine Therapie, ich bin doch kein Psycho“

– so habe ich lange gedacht.

Aber irgend etwas hat ganz und gar nicht gestimmt in meinem Leben:

Ständig habe ich mit mir selber gekämpft, versucht, mich anzutreiben, mich zu motivieren.

Jeden Tag von neuem.

Ich habe unzählige Bücher gelesen und vor allem ganz viel nachgedacht.

Und ich versuchte, mich ständig davon abzulenken, dass etwas falsch läuft, dass es mir nicht gut geht.

Selbst die Meditation wurde zum Ablenkungs-Programm…

Die Vorstellung, Hilfe anzunehmen, war mir zunächst fremd.

Doch rückblickend ist für mich eines klar: Ohne Begleitung geht es nicht.

Sonst wäre ich zu sehr in meinen eigenen negativen Kreisläufen gefangen geblieben.

Die Hilfe eines erfahrenen, ausgebildeten Therapeuten war für mich der entscheidende Wendepunkt.

Da war jemand, der durch all diese Zustände hindurchgegangen ist und mir Orientierung geben konnte.

Meine grundsätzliche Haltung zum Leben veränderte sich.

Ich konnte sehen, wie ich mir an so vielen Stellen das Leben selber schwer machte.

Endlich ging es weiter, statt immer nur wieder jeden Tag von vorne los

Durch diese innere Arbeit gewann ich tiefgreifende Erkenntnisse.

Sie bereichern mich täglich und damit auch die Welt um mich herum.

Das hat enorm positive Auswirkungen auf meine Beziehungen, meine Partnerschaft, mein Familienleben und meine Freundschaften.

Mithilfe der mittlerweile jahrzehntelangen Arbeit in Gruppen, auf Workshops und Retreats haben sich Erfahrungen und umfangreiches Wissen in mir angesammelt.

Das führte dazu, dass ich – zusätzlich zu meinem bisherigen Beruf als Musikpädagoge – eine vierjährige psychotherapeutische Ausbildung absolvierte und das Anerkennungsverfahren zum Heilpraktiker für Psychotherapie erfolgreich abschloss.

Es ist zutiefst beglückend, wenn ich mit meiner Erfahrung und meinem Wissen dafür sorgen kann, dass Blockaden verschwinden und lebendige Entwicklungen entstehen, die für Glück und tiefes Wohlgefühl mit sich und dem Leben sorgen.

Immer wenn das geschieht, bereichert es uns beide – Sie und mich.

Das ist mein Antrieb und der Grund, warum ich diese Arbeit so gerne mache.

Wenn Sie an der Arbeit mit mir interessiert sind, dann melden Sie sich gerne bei mir!

In einem Erstgespräch finden wir heraus, wie ich Ihnen weiterhelfen kann.